Es ist viel passiert!

Ihr Lieben, wir haben so viel erlebt und so wenig geschrieben … hier die letzten News. Aber erst einmal unser Favorite of the Day: Ein Video vom unvergleichlichen Njami Sitson, der beim Heimatliederabend in Köln allein und mit seinen Freunden alle begeistert hat. Das Publikum summte unisono mit und hinterher war kein Halten mehr. Seht selbst, übrigens ein Werk von Ralf Jesse (danke, Ralf!!) – hier oder hier:

Like, like, like! Mit dabei: David und Youssef von der Caravane du Maghreb und Pedro, Rafael y Ricardo. So sehen Heimatlieder Allstars aus.

Die neueste Medienresonanz zu den HEIMATLIEDERN AUS DEUTSCHLAND findet ihr auf der Heimatlieder-Presseseite, und dann haben wir auf unserer facebook-Dependance auch noch reichlich Fotos vom letzten Auftritt im Schauspiel Köln hochgeladen. Schreibt euch schon mal den 2. Juni 2015 in den Kalender, denn da treten wir in ganz großer Besetzung in der Komischen Oper Berlin auf, wo im Jahr 2013 auch die Weltpremiere der HEIMATLIEDER AUS DEUTSCHLAND stattgefunden hat – wie ihr wisst, vor restlos ausverkauftem Haus.

Weiters … sind alle irgendwie superaktiv. LEE JAY COP waren bekanntlich in Slowenien zum Mischen und so, und was da so grade geht, erfahrt ihr demnächst wieder hier. Für heute empfehlen wir euch nochmal Njami, und dann vielleicht nochmal Njami, und dann könntet ihr euch den Clip mit Njami ja nochmal ansehen …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.